Allgemeine Geschäftsbedingungen

Dein Mathecoach und Dyskalkulietrainer in Bad Nauheim bietet individuelles Training im Bereich Mathematik und Dyskalkulie als Einzel- oder Partnertraining für Schüler aller Schulformen bis zum Übergang in die Oberstufe an. 

Der aktuelle Schulstoff wird behandelt, wiederholt und vertieft. Wissenslücken werden systematisch aufgearbeitet und geschlossen. Auf Klassenarbeiten und Prüfungen wird gezielt vorbereitet. 

Außerdem werden, sofern gewünscht, Konzentrations- und Entspannungsübungen vermittelt, z.B. um Prüfungsangst vorzubeugen. 

Neben dem wöchentlichen Training erhält der Schüler zusätzlich eine Trainingsmappe mit Übungen und Anleitungen für ein eigenständiges Training zu Hause.

Anmeldung / Kündigung

Die Anmeldung bedarf grundsätzlich der Schriftform. Die Anmeldung erfolgt auf unbestimmte Dauer. Das Vertragsverhältnis kann von beiden Vertragsparteien mit einer Frist von 14 Tagen zum Ende eines Kalendermonats ohne Angabe von Gründen gekündigt werden. Erfolgt keine fristgerechte Kündigung, verlängert sich der Vertrag um einen weiteren Monat. Die Kündigung muss schriftlich erfolgen. Die Anmeldebedingungen sind Vertragsbestandteil der Anmeldung.

Einzeltraining / Partnertraining

Der Unterricht erfolgt als Einzelunterricht oder als Partnertraining. Das Partnertraining wird nur angeboten, wenn beide Schüler dieselbe Schulklasse besuchen! Gruppentraining wird nicht angeboten.

Unterrichtszeiten / Ferien

Das Training findet einmal wöchentlich zu einem vereinbarten Termin im Trainingsraum in Bad Nauheim – Rödgen statt. Die Trainingsdauer beträgt 50 Minuten. Bei Bedarf z.B. vor Klassenarbeiten können auch zusätzliche Trainingseinheiten vereinbart werden.

An Feiertagen und in den hessischen Schulferien findet das Training nur auf ausdrücklichen Wunsch nach individueller Absprache statt.

Absage vereinbarter Stunden

Wird eine Trainingsstunde bis spätestens 18:00 Uhr des Vortages telefonisch oder schriftlich abgesagt, wird sie möglichst zeitnah nachgeholt. Hierzu wird ein entsprechender Ersatztermin vereinbart. Bei Krankheit kann das Training bis 10:00 Uhr des gleichen Tages abgesagt werden. 

Ein abgesagter Termin kann in beiderseitigem Einvernehmen (insbesondere bei krankheitsbedingter Absage) auch ganz ausfallen. In diesem Fall wird die Trainingsstunde nicht in Rechnung gestellt. Nicht rechtzeitig abgesagte Termine werden in voller Höhe in Rechnung gestellt. 

Sollte dein Mathecoach verhindert sein, werden die Eltern /Erziehungsberechtigten möglichst frühzeitig informiert. Auch für diese Stunde wird ein Ersatztermin angeboten. Auf Wunsch der Eltern/Erziehungsberechtigten kann sie auch ganz ausfallen (ohne Berechnung).

Sagt ein Schüler das Partnertraining ab, so kann der andere Partner entscheiden, ob der Termin nachgeholt werden soll oder er bereit ist, für diese Stunde den Preis des Einzeltrainings zu zahlen. Findet dieses Einzeltraining statt, dann entfällt der Ersatztermin für beide.

Fortschrittsberichte

Dein Mathecoach erstattet dem Erziehungsberechtigten auf Anfrage bis zu einmal pro Monat Bericht über die Arbeit und Fortschritte des Schülers. Eine besondere Form (schriftlich, telefonisch) ist nicht festgelegt.

Zahlungsmodalitäten

Es fallen keinerlei Anmeldegebühren an.

Vor Vertragsbeginn findet ein ausführliches Beratungsgespräch statt. Dieses ist kostenlos.

Für jeden Schüler wird ein Stundenkonto geführt. Jeweils zum Monatsende werden die in Anspruch genommenen Trainingseinheiten abgerechnet. Der Rechnungsbetrag wird sofort fällig. Die Kontodaten sind dem Vertrag zu entnehmen.

Die Zahlung ist nach derzeit geltender gesetzlicher Regelung umsatzsteuerbefreit. Sollte aufgrund einer Änderung der gesetzlichen Regelung die Umsatzsteuerbefreiung zukünftig entfallen, so wird ab diesem Zeitpunkt die anfallende Umsatzsteuer in Rechnung gestellt.         

Trainingsmaterialien

Im Training und in der Trainingsmappe für das selbstständige Training zu Hause werden überwiegend selbst entwickelte Arbeits- und Informationsblätter eingesetzt. Diese dürfen nur nach Rücksprache und mit schriftlicher Genehmigung kopiert oder weitergegeben werden.

Datenschutz

Im Rahmen des Trainings werden die Teilnehmerdaten gespeichert und eine Akte mit Informationen zu abgehaltenen Stunden, Lernfortschritt und weiteren unterrichtsrelevanten Informationen angelegt. Alle personenbezogenen Daten werden grundsätzlich vertraulich behandelt. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

Haftung

Die Teilnahme am Training erfolgt auf eigene Gefahr. Dies gilt auch für Vorgespräche und Wegeunfälle. Dein Mathecoach haftet nicht für mitgebrachte Sachen der Schüler. Schadensersatzansprüche sind mit Ausnahme von Ansprüchen wegen Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit ausgeschlossen.

Dein Mathecoach übernimmt für die Zeit des Trainings keinen Versicherungsschutz für den Schüler.

Nebenabreden

Nebenabreden und Änderungen der oben genannten Bedingungen bedürfen der Schriftform, um wirksam zu sein.

Schlussbestimmung

Die eventuelle Ungültigkeit einer oder mehrerer oben angeführter Vertragsbedingungen beeinträchtigt nicht die Gültigkeit der übrigen Bedingungen.

Änderungen der AGB bedürfen der Schriftform.